Satzung & Mitgliedschaft

  1. Der Geschichtsverein  wurde am 17. März 1988 als „Verein für Dorfgeschichte Schallstadt-Mengen-Wolfenweiler“ gegründet und hat seinen Sitz in Schallstadt. Er wurde in das Vereinsregister aufgenommen mit dem Namen „Verein für Dorfgeschichte Schallstadt-Mengen-Wolfenweiler e.V“. Der Vereinsname wurde durch Beschluss der Mitgliederversammlung vom 26.10.2018 geändert in „Geschichtsverein Schallstadt-Mengen-Wolfenweiler e.V.“
  2. Der Verein hat sich die Aufgabe gestellt, die Beschäftigung mit dörflicher Geschichte und Kultur zu fördern und diese lebendig zu halten.
  3. Mitglieder des Vereins können Einzelpersonen, Körperschaften des öffentlichen und privaten Rechts sowie juristische Personen werden.
  4. Durch schriftliche Beitrittserklärung kann die Mitgliedschaft erworben werden.
  5. Die Organe des Vereins sind:
    • der Vorstand
    • die Mitgliederversammlung.
  6. Der Vorstand besteht zur Zeit aus dem Ersten und jeweils zwei stellvertretenden Vorsitzenden, der Kassenwartin, dem Schriftführer und Pressewart und 5 Beisitzern.
  7. Alle zwei Jahre finden Neuwahlen des gesamten Vorstandes statt.
  8. Der Beitrag wird in Jahresbeträgen festgesetzt.
  9. Über die Höhe des Beitrages entscheidet die Mitgliederversammlung.
  10. Über jede Mitgliederversammlung ist vom Schriftführer ein Protokoll anzufertigen.
  11. Der Verein hat sich eine Satzung gegeben, die jederzeit eingesehen werden kann. Satzung des VfD -nach Beschluss der Mitgliederversammlung vom 26.10.2018
    Antrag auf Mitgliedschaft (Beitrittsformular)